Naturkraft

 

”Sie verschieben Dünen, Wassermassen und fressen Häuser. Die Kräfte der Natur sind so faszinierend, dass sie dich nach draußen ziehen, selbst wenn der Westwind dich durchrüttelt und es in Strömen regnet“, so steht es auf der Website von Naturkraft.

Etwas außerhalb Ringkøbings konnte man während 2019 verfolgen, wie Naturkraft langsam und stetig wuchs. Viele Monate lang war es ein großer Arbeitsplatz für Handwerker, Architekten, Forscher und viele andere. Sie alle hatten bei ihrer Arbeit ein Ziel vor Augen: Die Eröffnung von Naturkraft im Juni 2020. Naturkraft wird eine fantastische Erlebnisarena, wo der Besucher Wissen über die Naturkräfte erfährt und wie groß die Bedeutung dieser Kräfte für eben diesen Teil Dänemarks ist.

Naturkraft will mehr als nur unterhalten. Durch Spiel, physische Aktivitäten und sinnliche Wahrnehmungen werden Kinder und Erwachsene ein größeres Wissen und Verständnis für die Natur und ihre Kräfte von dort mitnehmen. Eine der Ideen hinter Naturkraft ist es, auf diese Art und Weise das Interesse für die Natur zu fördern und zu echten Naturerlebnissen zu inspirieren.

Naturkraft besteht aus einem 5.500 m² großen Gebäude und einem riesigen Außengebiet. Sowohl draußen als auch drinnen werden Aktivitäten, interaktive Ausstellungen und die Möglichkeit zur Vertiefung der Themen geboten. Bei Naturkraft sagt man, dass es kein schlechtes Wetter gibt, sondern nur faszinierendes Wetter. Jede Wettertype erzeugt bei Naturkraft ein Erlebnis. Bei strahlendem Sonnenschein kann man vom höchsten Punkt von Naturkraft über die Landschaft sehen, die die Kräfte der Natur mitgeschaffen hat, beispielsweise die schiefen Bäume, die für Westjütland so charakteristisch sind. Im stürmischen Wind fühlt man am eigenen Körper, wie die Kräfte anpacken können, und versteht, warum man an der Westküste die schützenden Dünen bewahren muss, die sonst durch den Sturm abgetragen werden.

Nachhaltigkeit

Alles, was Naturkraft betrifft, ist bis ins letzte Detail durchdacht worden. Im Prozess vor der Eröffnung wurden viele Dinge ausprobiert, geändert oder beschlossen. Das Ziel ist immer, dass Naturkraft den Besuchern Wissen über die Kräfte der Natur vermittelt und über die Art, wie wir die Natur nutzen. Naturkraft will zur Nachhaltigkeit motivieren und die Debatte über das Klima vertiefen, über das Zusammenspiel des Menschen mit der Natur, wie die Menschen die Ressourcen der Natur ausnützen und man hofft auf diese Weise, die Gedanken der Gäste anzuregen, was man zum Beispiel Nachhaltigkeit betreffend als Einzelner tun kann.

Auch in Naturkrafts Café und Laden wird alles nach dem Gesichtspunkt Nachhaltigkeit gemessen und gewogen und darum besonders auf die Vermeidung von der Verschwendung von Lebensmitteln geachtet.

Nicht der erhobene Zeigefinger, sondern das faktische Wissen und die Inspiration stehen im Vordergrund.

Naturkraft – das einzige Center seiner Art

Naturkraft kann sich damit brüsten, das weltweit einzige Erlebniscenter seiner Art zu sein. Nirgendwo findet man so viele Informationen über die Kräfte der Natur in Kombination mit Erlebnissen und Spiel wie hier. Alles, von der Fotosynthese an Land bis zu den gewaltigen Wellen der Nordsee werden durch Vermittlung und Spiel beleuchtet.

Naturkraft ist außerdem ein architektonisches Erlebnis. Das große Hauptgebäude hat eine Fassadenkonstruktion aus transparenter Folie, die innen im Gebäude das Gefühl vermittelt, der Natur näher zu sein. Es ist ein sinnliches Erlebnis sich in den 1. Stock hinauf zu bewegen, da dies durch eine große Welle geschieht, die natürlich von den mächtigen Wellen der Nordsee inspiriert wurde. 

Über das Gebäude hinweg kann man über einen 628 Meter langen Laufsteg gehen, der mit dem Ringwall zusammenhängt, der den Park umgibt und in den das Hauptgebäude eingebaut ist. Im Innern des Walls werden die acht Naturtypen, die die Westküste charakterisieren, gezeigt, beispielsweise Sanddüne, Heide, Kiefernwald und Eichengebüsch. Hier werden auch viele Aktivitäten angeboten, die die Kräfte der Natur sichtbar machen, wie Schwebebahn, Rutschbahn und Zorbing-Bälle. Im Hauptgebäude kann man sich in drei Sphären bewegen, drei Kuppeln, die auf verschiedene Weise die Kräfte der Natur veranschaulichen. In der größten Sphäre wird der Kreislauf der Natur durch den Baum des Lebens gezeigt. Der Zyklus des Baums, sowohl der Tages- als auch der Jahreszyklus mit dem Wechsel der Jahreszeiten, werden durch digitale Lösungen sichtbar gemacht.

Es wird wild, unterhaltsam und lehrreich

Naturkraft wird ganzjährig für das Publikum geöffnet sein, das sich durch Spiel und Erlebnisse mehr Wissen über die Kräfte der Natur aneignen möchte, sie selbst erleben und mit mehr Wissen und Inspiration bereichert werden. Die Menschen hinter dem Projekt Naturkraft versprechen, dass es wild, unterhaltsam und lehrreich wird.

Weitere Aktivitäten

Naturerlebnis

Seaside Safari

Lokales Handwerk

Kloster Design

Attraktion

Beach Bowl